VS-2200 Pro+ VioStor NVR für Kleinunternehmen und Homeoffice

QNAP® Security startet den neuen VioStor NVR der Serie VS-2200 Pro+ auf Linux-Basis. Die Serie VS-2200 Pro+ mit 2 Einschüben und verfügbar mit 4, 8 und 12 Kanälen im Tower-Format, wurde mit reichhaltigen Funktionen in einer kompakten Größe entwickelt, um für Benutzer in Kleinunternehmen und Klein-/Heimbüros eine hohe Kosteneffizienz zu erreichen. Klein, aber dennoch mit erweiterten Funktionen voll ausgestattet, unterstützt die Serie VS-2200 Pro+ zwecks besserer Sicherheitsverwaltung lokal eine Full-HD-1080P-Anzeige mit integriertem Universaleingang/-ausgang (GPIO) für Alarme, QSCM Lite als kostenlose App zur zentralen Verwaltung mehrerer NVRs und mehr.

QNAP VS2200 pro+ Vio Store
QNAP VS2200 pro+ Vio Store

Gesteuert von einem Intel® 2,0-GHz-Vierkernprozessor (Burst bis 2,41 GHz) und mit energieeffizientem 4-GB-DDR3L-Arbeitsspeicher ausgestattet, liefert die Serie VS-2200 Pro+ eine Leistungsqualität mit Durchsatz bis zu 180 Mbit/s, um eine zuverlässige Aufnahme von mehreren Megapixel-IP-Kameras zu gewährleisten. Zudem ermöglichen HDMI-Ausgang und Hardware-Decoder eine lokale Anzeige mit bis zu 200 Bildern pro Sekunde in Full HD. „Die neue Serie bietet viele erweiterte Funktionen zu niedrigen Anschaffungs- und Betriebskosten, parallel zu denen, die in höherstehenden Modellen verfügbar sind“, sagte Andrew Yu, Produktmanagerin von QNAP Security.

Die Serie VS-2200 Pro+ besitzt einen HDMI-Ausgang, mit dem Benutzer den NVR durch den einfachen Anschluss einer Tastatur, einer Maus und eines HDMI-Monitors schnell und problemlos verwalten können. Ohne zusätzlichen PC können Benutzer mehrere IP-Kameras bequem überwachen und Aufnahmen auf der lokalen Full-HD-1080p-Anzeige wiedergeben.

Mit den integrierten GPIO-Anschlussblöcken (6 Eingänge/2 Ausgänge) unterstützt die Serie VS-2200 Pro+ eine Alarmsystemverbindung zwischen Alarmvorrichtungen, z. B. Notfalltasten and IR-Sensoren. Sobald die GPIO-Schnittstelle Signale empfängt, schaltet das VS-2200 Pro+ zu einer Videoaufnahme mit hoher Einzelbildrate, sendet per E-Mail oder SMS eine Ereignisbenachrichtigung an das Kontrollzentrum und löst gleichzeitig das Alarmsystem aus, damit Administratoren zwecks besserer Sicherheit zeitgemäß auf die Ereignisse reagieren können. „Ein zusätzlicher GPIO-Alarmsensor kann die Sicherheitsverwaltung in breitgefächerteren Szenarien zusätzlich unterstützen und Administratoren helfen, schneller auf Alarmereignisse zu reagieren“, fügte Yu hinzu.

Durch Installation von QSCM Lite, einer kostenlosen App, die einem einzelnen VioStor NVR die Leistungsfähigkeit eines CMS-Servers verleiht, erhalten Benutzer mit der Serie VS-2200 Pro+ eine praktische CMS-Lösung zur flexiblen zentralen Überwachung, Wiedergabe und Verwaltung von bis zu 256 IP-Kameras von bis zu 16 an unterschiedlichen Orten befindlichen VioStor NVRs.

Durch Zukauf weiterer Lizenzen können Benutzer die überwachten Kanäle je nach Bedarf erweitern. Diese erweiterbare Lizenzverwaltung bietet eine flexible und kostengünstige Möglichkeit zur Skalierung der verschiedenartigen Überwachungsanforderungen.

Verfügbarkeit

Die Serie VS-2200 Pro+ wird ab sofort ausgeliefert. GPIO-Unterstützung wird ab der nächsten Firmware-Aktualisierung verfügbar sein.

Weitere Informationen über die neuen Modelle und die vollständigen QNAP VioStor NVR-Produktreihen erhalten Sie unter http://nvr.qnapsecurity.com/n/en/.

Weitere Informationen über kompatible IP-Kameras finden Sie unter http://nvr.qnapsecurity.com/n/en/product_z_g_qvr/cat_intro.php?hf=0.

Kommentar verfassen